Domain ehescheidung-online.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt ehescheidung-online.de um. Sind Sie am Kauf der Domain ehescheidung-online.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Vermögensaufteilung:

Vereinbarungen anlässlich der Ehescheidung
Vereinbarungen anlässlich der Ehescheidung

Vereinbarungen anlässlich der Ehescheidung , Die vertragliche Regelung der zivil-, steuer- und sozialrechtlichen Folgen , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 99.00 € | Versand*: 0 €
Zugewinnausgleich bei Ehescheidung (Büte, Dieter~Volker, Mathias)
Zugewinnausgleich bei Ehescheidung (Büte, Dieter~Volker, Mathias)

Zugewinnausgleich bei Ehescheidung , Bewertung, Berechnung, Sicherung, Verjährung , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 6. Auflage, Erscheinungsjahr: 20220329, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Beck Familienrecht##, Autoren: Büte, Dieter~Volker, Mathias, Auflage: 22006, Auflage/Ausgabe: 6. Auflage, Keyword: Scheidungsrecht; Zugewinn; Anfangsvermögen; Ausgleichsanspruch; Ausgleichsforderung; Bausparverträge; Endvermögen; Familiensachen; Gesamtschuldnerausgleich; Güterrechtssache; Kooperationsvertrag; Schenkung; Teilungsversteigerung; Verfügungsbeschränkungen; Vermögensbewertung; Vermögensgegenstände; Verpflichtungsbeschränkungen; Wertpapiere; Zuwendungen, Fachschema: Geschieden~Scheidung - Ehescheidung~Zugewinnausgleich~Privatrecht~Zivilgesetz~Zivilrecht, Warengruppe: HC/Privatrecht/BGB, Fachkategorie: Zivilrecht, Privatrecht, allgemein, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XXX, Seitenanzahl: 499, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H. Beck, Verlag: Verlag C.H. Beck oHG, Länge: 246, Breite: 173, Höhe: 35, Gewicht: 980, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger EAN: 9783406709968 9783406628474 9783503090822 9783503066605 9783503058532, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 420533

Preis: 85.00 € | Versand*: 0 €
Hübner, Hannah: Jesus und die Ehescheidung. Die Adressaten der Worte Jesu über die Ehescheidung und Wiederheirat im Neuen Testament
Hübner, Hannah: Jesus und die Ehescheidung. Die Adressaten der Worte Jesu über die Ehescheidung und Wiederheirat im Neuen Testament

Jesus und die Ehescheidung. Die Adressaten der Worte Jesu über die Ehescheidung und Wiederheirat im Neuen Testament , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €
Zugewinnausgleich Bei Ehescheidung - Dieter Büte  Mathias Volker  Gebunden
Zugewinnausgleich Bei Ehescheidung - Dieter Büte Mathias Volker Gebunden

Zum WerkDer gesetzliche Güterstand der Zugewinngemeinschaft steht im Mittelpunkt der güterrechtlichen Auseinandersetzungen die neben dem Unterhaltsrecht ein zweiter großer Streitpunkt vieler Ehescheidungsverfahren sind.Das Werk erläutert umfassend den gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Prozessuale Fragen und Fragen des internationalen Privatrechts werden ebenso abgehandelt wie Ansprüche die neben dem Zugewinnausgleich geltend gemacht werden können. Vorteile auf einen Blick praxisorientierte systematische Darstellung eigenes Kapitel über Möglichkeiten vertraglicher Vereinbarungen mit Formulierungsbeispielen Berücksichtigung der steuerrechtlichen Problematik Zur NeuauflageIn der Neuauflage wurden ua folgende Bereiche vertieft: vertragliche Ausgestaltung des Güterrechts Wahlrechte bei und Kündigungen von Lebensversicherungen latente Steuerlast vorzeitiger Zugewinnausgleich unter Berücksichtigung der neuesten BGH-Rechtsprechung Nebengüterrecht Nießbrauch bei privilegierten Zuwendungen. ZielgruppeFür Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte Notarinnen und Notare sowie Richterinnen und Richter aber auch alle die mit den Problemen der Vermögensauseinandersetzung befasst sind.

Preis: 85.00 € | Versand*: 0.00 €

Sollte Trennungsunterhalt und Vermögensaufteilung in nichtehelichen Lebensgemeinschaften erfolgen?

Die Frage, ob Trennungsunterhalt und Vermögensaufteilung in nichtehelichen Lebensgemeinschaften erfolgen sollten, ist umstritten....

Die Frage, ob Trennungsunterhalt und Vermögensaufteilung in nichtehelichen Lebensgemeinschaften erfolgen sollten, ist umstritten. Einige argumentieren, dass es fair wäre, ähnliche Regelungen wie bei Ehen anzuwenden, um den Schutz der schwächeren Partei zu gewährleisten. Andere sind der Meinung, dass nichteheliche Lebensgemeinschaften eine andere rechtliche Grundlage haben und daher auch andere Regelungen gelten sollten. Letztendlich hängt die Antwort auf diese Frage von den individuellen Umständen und der Rechtslage in einem bestimmten Land ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflusst die Vermögensaufteilung bei einer Scheidung die finanzielle Stabilität und das Wohlergehen der beteiligten Parteien?

Die Vermögensaufteilung bei einer Scheidung kann erhebliche Auswirkungen auf die finanzielle Stabilität und das Wohlergehen der be...

Die Vermögensaufteilung bei einer Scheidung kann erhebliche Auswirkungen auf die finanzielle Stabilität und das Wohlergehen der beteiligten Parteien haben. Wenn einer der Ehepartner einen Großteil des Vermögens behält, kann dies zu finanziellen Schwierigkeiten für den anderen Partner führen. Dies kann zu einem Ungleichgewicht in Bezug auf den Lebensstandard und die finanzielle Unabhängigkeit führen. Eine faire Vermögensaufteilung kann dazu beitragen, dass beide Parteien nach der Scheidung finanziell stabil bleiben und ihr Wohlergehen gewahrt bleibt. Eine unfaire Vermögensaufteilung kann jedoch zu langfristigen finanziellen Schwierigkeiten und emotionalen Belastungen führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die rechtlichen und finanziellen Auswirkungen einer Heirat in Bezug auf Steuern, Vermögensaufteilung und Erbrecht?

Die rechtlichen Auswirkungen einer Heirat in Bezug auf Steuern sind, dass Ehepaare in einigen Ländern steuerliche Vorteile genieße...

Die rechtlichen Auswirkungen einer Heirat in Bezug auf Steuern sind, dass Ehepaare in einigen Ländern steuerliche Vorteile genießen, wie zum Beispiel das Ehegattensplitting. In Bezug auf die Vermögensaufteilung bedeutet die Heirat, dass das Vermögen der Ehepartner im Falle einer Scheidung nach den gesetzlichen Vorschriften aufgeteilt wird. Im Erbrecht haben Ehepartner automatisch Anspruch auf einen gesetzlichen Erbteil, es sei denn, es wurde ein Testament aufgesetzt, das davon abweicht. Finanziell können Ehepartner von Steuervorteilen und einer gemeinsamen Vermögensbasis profitieren, aber auch Verpflichtungen wie Unterhaltszahlungen und Erbschaftssteuern entstehen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die rechtlichen und finanziellen Auswirkungen einer Heirat in Bezug auf Steuern, Erbrecht und Vermögensaufteilung?

Die Heirat kann steuerliche Vorteile bringen, da Ehepaare oft günstigere Steuersätze und Freibeträge nutzen können. Im Erbrecht er...

Die Heirat kann steuerliche Vorteile bringen, da Ehepaare oft günstigere Steuersätze und Freibeträge nutzen können. Im Erbrecht ergeben sich automatisch gesetzliche Erbansprüche für den Ehepartner, und es gelten spezielle Regelungen für den Fall des Todes ohne Testament. In Bezug auf die Vermögensaufteilung können Ehepartner Ansprüche auf Zugewinnausgleich geltend machen, falls die Ehe endet, und es gelten besondere Regelungen für die gemeinsame Verwaltung von Vermögen. Es ist wichtig, sich vor der Heirat über die rechtlichen und finanziellen Auswirkungen zu informieren und gegebenenfalls einen Ehevertrag abzuschließen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Geffcken, Heinrich: Zur Geschichte der Ehescheidung vor Gratian
Geffcken, Heinrich: Zur Geschichte der Ehescheidung vor Gratian

Zur Geschichte der Ehescheidung vor Gratian , Keine ausführliche Beschreibung für "Zur Geschichte der Ehescheidung vor Gratian" verfügbar. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 109.95 € | Versand*: 0 €
Hilmer, Jana: Neutestamentliche Exegese für Mt 19,3-12. Zur Frage nach der Ehescheidung
Hilmer, Jana: Neutestamentliche Exegese für Mt 19,3-12. Zur Frage nach der Ehescheidung

Neutestamentliche Exegese für Mt 19,3-12. Zur Frage nach der Ehescheidung , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Celik, Esra: Familiensoziologie. Hat die Ehescheidung Auswirkungen auf die kognitiven Fähigkeiten und die Gesundheit der Kinder?
Celik, Esra: Familiensoziologie. Hat die Ehescheidung Auswirkungen auf die kognitiven Fähigkeiten und die Gesundheit der Kinder?

Familiensoziologie. Hat die Ehescheidung Auswirkungen auf die kognitiven Fähigkeiten und die Gesundheit der Kinder? , Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Soziologie - Beziehungen und Familie, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Arbeit wir das Ziel verfolgt, die Folgen der Ehescheidung auf die kindliche Entwicklung zu identifizieren sowie herauszufinden, welche möglichen Langzeitfolgen bei betroffenen Kindern entstehen können. Der Fokus der Hausarbeit liegt auf den psychischen Störungen sowie den kognitiven Fähigkeiten des Kindes. Als Methodik verwendet die Hausarbeit ein Vergleich von relevanten Studien, die sich mit dieser Thematik im beschäftigt haben. Des Weiteren soll herausgefunden werden, ob eine Scheidung nicht nur negative Aspekte beinhaltet, sondern auch positive Auswirkungen auf das Kind besitzt. Als letztes Ziel dieser Arbeit werden beide Geschlechter differenziert betrachtet, um Unterschiede in der Wirkungsweise der Geschlechter herauszuarbeiten. Im letzten Abschnitt werden die wesentlichen Resultate Arbeit präsentiert und die einleitenden Fragestellungen beantwortet. Ein Ausblick gibt zudem Anregungen über ungeklärte Fragen und weiteren Untersuchungen. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €
Edition Kwv / Die Ehescheidung In Der Republik Mazedonien Unter Berücksichtigung International-Privatrechtlicher Elemente - Ingrid Kohlmann  Kartonier
Edition Kwv / Die Ehescheidung In Der Republik Mazedonien Unter Berücksichtigung International-Privatrechtlicher Elemente - Ingrid Kohlmann Kartonier

Die vorliegende Arbeit wendet sich dem Thema des modernen Ehescheidungsrechts in der Republik Mazedonien zu welches im deutschen wie im ausländischen Schrifttum monografisch bislang noch nicht untersucht wurde. Angesichts der Tatsache dass Mazedonien seit 2005 Beitrittskandidat der EU ist ist das Familienrecht eines solchen Landes auch aus deutscher wissenschaftlicher und praktischer Sicht bedeutsam. Die Untersuchung von Ingrid Steinmann geht auf das materielle Scheidungsrecht Mazedoniens ein und behandelt das Eheschließungsrecht die einzelnen Ehescheidungsgründe sowie die Scheidungsfolgen vermögensrechtlicher und nichtvermögensrechtlicher Art. Da zudem das verfahrensrechtliche und internationale Scheidungsrecht Mazedoniens systematisch dargestellt werden ist das Buch insbesondere für die deutschen Gerichte die aufgrund der starken Präsenz von Mazedonien in Deutschland mazedonisches Familienrecht nicht selten anzuwenden haben von besonderer Bedeutung. Es wendet sich aber zugleich an Dozenten und Studenten der Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Internationales Privatrecht.

Preis: 32.99 € | Versand*: 0.00 €

Was sind die rechtlichen und finanziellen Aspekte, die bei der Vermögensaufteilung während einer Scheidung berücksichtigt werden müssen?

Bei der Vermögensaufteilung während einer Scheidung müssen rechtliche Aspekte wie das Ehegüterrecht und eventuelle Eheverträge ber...

Bei der Vermögensaufteilung während einer Scheidung müssen rechtliche Aspekte wie das Ehegüterrecht und eventuelle Eheverträge berücksichtigt werden. Dies kann bestimmen, wie das Vermögen zwischen den Ehepartnern aufgeteilt wird. Finanzielle Aspekte wie gemeinsame Schulden, Unterhaltszahlungen und die Aufteilung von gemeinsam erworbenem Vermögen müssen ebenfalls berücksichtigt werden. Es ist wichtig, dass beide Parteien eine faire und gerechte Vereinbarung treffen, die ihre finanziellen Interessen und Verpflichtungen berücksichtigt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die typischen finanziellen Auswirkungen einer Scheidung, einschließlich der potenziellen Kosten für Anwälte, Gerichtsgebühren und Vermögensaufteilung?

Eine Scheidung kann zu erheblichen finanziellen Belastungen führen, da Anwaltskosten, Gerichtsgebühren und die Aufteilung des Verm...

Eine Scheidung kann zu erheblichen finanziellen Belastungen führen, da Anwaltskosten, Gerichtsgebühren und die Aufteilung des Vermögens anfallen. Die Kosten für Anwälte können je nach Streitigkeiten und Verhandlungen variieren und können schnell in die Tausende gehen. Gerichtsgebühren können ebenfalls erheblich sein, insbesondere wenn es zu langwierigen und komplizierten rechtlichen Auseinandersetzungen kommt. Die Aufteilung des Vermögens kann zu weiteren finanziellen Belastungen führen, insbesondere wenn es um Immobilien, Altersvorsorge und gemeinsame Konten geht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann eine gerechte Vermögensaufteilung bei einer Scheidung erreicht werden, und welche rechtlichen Aspekte müssen dabei berücksichtigt werden?

Eine gerechte Vermögensaufteilung bei einer Scheidung kann erreicht werden, indem zunächst alle Vermögenswerte und Schulden offeng...

Eine gerechte Vermögensaufteilung bei einer Scheidung kann erreicht werden, indem zunächst alle Vermögenswerte und Schulden offengelegt und bewertet werden. Dabei müssen sowohl gemeinsame als auch individuelle Vermögenswerte berücksichtigt werden. Anschließend kann eine faire Aufteilung unter Berücksichtigung von Faktoren wie Beitrag zum Vermögen, Dauer der Ehe und finanzielle Bedürfnisse der Ehepartner erfolgen. Rechtliche Aspekte, die dabei berücksichtigt werden müssen, sind unter anderem das gültige Eherecht, eventuelle Eheverträge, Unterhaltsansprüche und steuerliche Auswirkungen der Vermögensaufteilung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann die Vermögensaufteilung bei einer Scheidung fair und gerecht gestaltet werden, um die Interessen beider Parteien zu berücksichtigen?

Die Vermögensaufteilung bei einer Scheidung kann fair und gerecht gestaltet werden, indem beide Parteien offen und ehrlich über ih...

Die Vermögensaufteilung bei einer Scheidung kann fair und gerecht gestaltet werden, indem beide Parteien offen und ehrlich über ihr Vermögen und ihre finanziellen Verpflichtungen kommunizieren. Es ist wichtig, alle Vermögenswerte und Schulden transparent zu machen, um eine faire Aufteilung zu ermöglichen. Zudem kann eine faire Vermögensaufteilung erreicht werden, indem die individuellen Bedürfnisse und Beiträge jedes Ehepartners während der Ehe berücksichtigt werden. Schließlich kann die Einbeziehung von professionellen Mediatoren oder Anwälten helfen, eine faire und gerechte Vermögensaufteilung zu erreichen, die die Interessen beider Parteien berücksichtigt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Ehe Und Eheschließung Im Deutschen Mittelalter - Eheschließung Und Ehescheidung In England Und Schottland - Emil Friedberg  Kartoniert (TB)
Ehe Und Eheschließung Im Deutschen Mittelalter - Eheschließung Und Ehescheidung In England Und Schottland - Emil Friedberg Kartoniert (TB)

Der vorliegende Band umfasst zwei Vorträge des Dozenten Dr. Emil Albert Friedberg (1837 - 1910). Der Erste Vortrag widmet sich der Ehe und Eheschließung im deutschen Mittelalter der zweite umfasst jene Verhältnisse in England und Schottland. Dabei wird sowohl neben einigen anderen Thematiken der Prozess der Eheschließung als auch die Rolle der Frau und das regional geltende Recht beleuchtet. Sorgfältig nachbearbeiteter Nachdruck des Originaldrucks von 1864.

Preis: 24.90 € | Versand*: 0.00 €

Wie kann die Vermögensaufteilung bei Scheidungen fair und gerecht gestaltet werden, um die finanzielle Stabilität beider Parteien zu gewährleisten?

Die Vermögensaufteilung bei Scheidungen kann fair und gerecht gestaltet werden, indem alle Vermögenswerte und Schulden transparent...

Die Vermögensaufteilung bei Scheidungen kann fair und gerecht gestaltet werden, indem alle Vermögenswerte und Schulden transparent und gerecht bewertet werden. Es ist wichtig, die individuellen Beiträge und Opfer, die während der Ehe gemacht wurden, zu berücksichtigen, um eine gerechte Verteilung zu gewährleisten. Eine faire Vermögensaufteilung sollte auch die finanzielle Stabilität beider Parteien berücksichtigen, um sicherzustellen, dass keine Partei unangemessen benachteiligt wird. Die Einbeziehung von Mediatoren oder Anwälten kann helfen, eine faire und gerechte Vereinbarung zu erzielen, die die finanzielle Stabilität beider Parteien berücksichtigt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die rechtlichen und finanziellen Auswirkungen einer Ehe auf die Partner in Bezug auf Steuern, Erbrecht und Vermögensaufteilung?

Die Ehe hat rechtliche und finanzielle Auswirkungen auf die Partner in Bezug auf Steuern, Erbrecht und Vermögensaufteilung. Steuer...

Die Ehe hat rechtliche und finanzielle Auswirkungen auf die Partner in Bezug auf Steuern, Erbrecht und Vermögensaufteilung. Steuerlich betrachtet können Ehepartner in einigen Ländern von günstigeren Steuersätzen und gemeinsamen Freibeträgen profitieren. Im Erbrecht haben Ehepartner automatisch Anspruch auf einen Teil des Nachlasses des verstorbenen Partners, es sei denn, es wurde ein Testament verfasst. In Bezug auf die Vermögensaufteilung sind Ehepartner in vielen Ländern automatisch an den Vermögenswerten und Schulden beteiligt, die während der Ehe erworben wurden, es sei denn, es wurde ein Ehevertrag abgeschlossen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann die Vermögensaufteilung bei einer Scheidung fair und gerecht gestaltet werden, um die finanziellen Interessen beider Parteien zu berücksichtigen?

Um eine faire und gerechte Vermögensaufteilung bei einer Scheidung zu erreichen, ist es wichtig, alle Vermögenswerte und Schulden...

Um eine faire und gerechte Vermögensaufteilung bei einer Scheidung zu erreichen, ist es wichtig, alle Vermögenswerte und Schulden transparent und vollständig offenzulegen. Beide Parteien sollten ihre finanziellen Bedürfnisse und Beiträge zur Ehe berücksichtigen, um eine faire Aufteilung zu ermöglichen. Es ist ratsam, professionelle Hilfe von Anwälten oder Mediatoren in Anspruch zu nehmen, um eine faire Vereinbarung zu erzielen. Eine faire Vermögensaufteilung berücksichtigt auch die individuellen Umstände und Bedürfnisse beider Parteien, um eine langfristige finanzielle Stabilität zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie können Ehepartner eine faire Vermögensaufteilung nach einer Scheidung erreichen, und welche rechtlichen und finanziellen Aspekte sollten dabei berücksichtigt werden?

Ehepartner können eine faire Vermögensaufteilung nach einer Scheidung erreichen, indem sie alle Vermögenswerte und Schulden offenl...

Ehepartner können eine faire Vermögensaufteilung nach einer Scheidung erreichen, indem sie alle Vermögenswerte und Schulden offenlegen und eine faire Bewertung vornehmen. Dabei sollten sie auch die finanziellen Beiträge jedes Partners während der Ehe berücksichtigen. Es ist wichtig, rechtliche Aspekte wie Eheverträge, Unterhaltszahlungen und das Sorgerecht für gemeinsame Kinder zu berücksichtigen. Zudem sollten sie auch die steuerlichen Auswirkungen einer Vermögensaufteilung beachten, um unerwartete finanzielle Belastungen zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.